03.07.2018 – Leselöwen-Vorlesewettbewerb

Zum ersten Mal haben wir an unser Schule einen Leselöwen-Vorlesewettbewerb veranstaltet. Zwei Wochen lang haben sich die ersten beiden Jahrgänge auf den Vorlesewettbewerb vorbereitet. Zunächst gab es einen Vorentscheid. Hier hat jedes Kind einen bekannten Text vorgelesen und wurde anschließend bewertet. Wurde der Text laut und deutlich gelesen? Hat der Leser auf ein angemessenes Sprechtempo geachtet und Pausen gemacht? Hat der Leser betont vorgelesen? Nach dem Vorentscheid standen die drei Finalisten der jeweiligen Klassen fest. Am 3.7. traten jeweils die Parallelklassen gegeneinander an. Im Finale wurde wieder der bekannte Text und ein unbekannter Text vorgelesen. Dieses Mal wurden die Finalisten von einer vierköpfigen Jury bewertet. In der Jury saßen unser Schulleiter Herr Krehe, die Lernpatin Frau Essing, die Vertreterin von Thalia Frau Rosendahl und ein Vertreter der MV Herr Dierkes.
Nachdem alle Kinder vorgelesen haben, wurden die Gewinner gekürt. Die Gewinner erhielten tolle Preise: 1. Platz ein Büchergutschein und einen Leselöwen, 2. Platz 2 Büchergutscheine, 3. Platz 1 Büchergutschein. Zudem erhielt jedes teilnehmende Kind ein kleines Pixi-Buch und ein Lesezeichen.
Allen Kindern hat die Aktion großen Spaß gemacht und wir können es gar nicht abwarten, es noch einmal zu machen!

Hier die Gewinner: