Förderverein

Der Förderverein stellt sich vor:

Vorsitzende: Frau Ewald
Stellvertreterin: Frau Ecker
Kassiererin: Frau Walter
Schriftführerin: Frau Kurth
Vorsitzende Schulpflegschaft: Frau Kurth
Schulleiter: Herr Krehe
Beisitzerin: Frau Oppermann
Beisitzerin: Frau Lücke
Beisitzerin: Frau Schraeder
Kassenprüfer: Herr Ewald, Frau Trumheller

Geschichte des Fördervereins:
Die Schulpflegschaft und das Kollegium der Edith-Stein-Schule beklagten, dass es immer schwieriger wird, mit den staatlicherseits zur Verfügung gestellten Mitteln eine optimale Ausbildung der Schüler zu gewährleisten. Als geeignetste Möglichkeit erschien die Gründung eines Fördervereins, um hier unterstützend einzugreifen. Nach gründlicher und intensiver Vorbereitung fand die Gründungsversammlung des Fördervereins am 09. März 1995 statt. Mit Verabschiedung der Satzung und Eintrag ins Vereinsregister des Amtsgerichts Rheine wurde dem Verein vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit zugesprochen.
Dadurch ist der Verein in der Lage, in der Öffentlichkeit zu werben, Anträge an Behörden zu stellen und, was vielleicht das Wichtigste ist, finanzielle Mittel (alles was Geld betrifft, z.B. Mitgliedsbeiträge, Spenden oder geldwerte Leistungen) zu beschaffen.
Für die Mitgliedsbeiträge und Spenden kann der Verein eine Quittung ausstellen, die beim Finanzamt geltend gemacht werden können.

Die Aktivitäten:
Mit dem Geld werden Materialien für den Unterricht angeschafft, die über das schmale Budget der Schule hinausgehen. So war es möglich, Musikinstrumente mit dem notwendigen Zubehör zu finanzieren. Auch Spielgeräte für die Pause konnten besorgt werden. Besonders die Kletterwand auf dem Schulhof konnte erst mit Hilfe des Fördervereins realisiert werden. Die Bemühungen der Schulleitung und des Kollegiums, die Schule mit Computern auszustatten, wurde besonders in der Anfangsphase tatkräftig unterstützt. Dank dieser Aktivitäten lernen unsere Kinder bereits in der Grundschule den sinnvollen Umgang mit dem PC als Schreib-, Übungs- und Informationsmöglichkeit. Sie werden an die Nutzung des Internets herangeführt u.v.m. Aufgrund der meist grafischen Aufbereitung der Programme ist es dabei notwendig, unseren Kindern besonders leistungsfähige Computer zur Verfügung zu stellen. Bei der Anschaffung von Software half die ganze Schulgemeinde mit. Der Förderverein unterstützt diese Sammlung und stellt auf Wunsch Spendenquittungen aus.
Ohne Förderverein wäre auch das alle 4 Jahre stattfindende Zirkusprojekt nicht zu stemmen.
Aber auch die Mitglieder des Vereins sollen nicht zu kurz kommen. Durchgeführt wurden Veranstaltungen wie Töpfern, Basteln, ein Sommerfest, ein plattdeutscher Abend oder eine Winterwanderung. Auch die School`s out Party gehört zum festen Programm.

Der Förderverein kann jedoch nur sinnvoll arbeiten, wenn möglichst viele Eltern Mitglied sind und sich für den Verein einbringen zum Nutzen der eigenen Kinder.

So werden Sie Mitglied:
Mit dem Ausfüllen der Beitrittserklärung (siehe Link) werden Sie Mitglied. Sie können diese im Sekretariat oder bei jeder Lehrerin oder jedem Lehrer abgeben.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10 € pro Jahr (also 0,83 Cent pro Monat) und wird per Lastschrift einmal jährlich eingezogen.
Bitte werden Sie Mitglied und werben Sie auch in Ihrer Umgebung für den Verein, damit wir Eltern weiterhin etwas bewirken können. Im Anhang finden Sie die Beitrittserklärung.
Sollten Sie sich scheuen, Mitglied des Vereins zu werden, so können Sie selbstverständlich auch ohne Mitgliedschaft den Verein durch Geld- oder Sachspenden unterstützen (Bankverbindung siehe Beitrittserklärung).

Für Spenden:
Förderverein
Edith-Stein-Schule
VR-Bank Kreis Steinfurt eG

IBAN: DE54 4036 1906 1960 7179 00
BIC: GENODEM1IBB

 

Aufnahmeantrag

Alle Informationen finden sich noch einmal in Kurzform im aktuelle Flyer:

Flyer Förderverein