Sportfest AV und Mesumer Waldlauf

In den vergangenen zwei Wochen waren unsere vierten Klassen sportlich besonders aktiv. Zunächst ging es am 14.09. zum Sportfest der Alexander von Humboldt Schule in Mesum. Dort traten sie im Hassenbrockstadion in verschiedenen Disziplinen gegen SchülerInnen anderer Schulen an. Sie mussten unter anderem einen Hürdenlauf absolvieren und ihr Geschick beim Schwammtransport beweisen. Danach gab es für alle Kinder eine gesunde Snackbox mit frischem Obst und einem leckeren Müsliriegel zur Stärkung.
Am Mittwoch, dem 21.09. fand dann der Mesumer Waldlauf am Spielplatz „Hasenhöhle“ statt. Rund 700 Schülerinnen und Schüler der Grundschulen aus Rheine traten den 700m-Lauf durch den Wald an. Am Ziel wurden sie mit einer Medaille belohnt. Zwischendurch hatten die Kinder die Möglichkeit, sich auf dem großen Spielplatz auszutoben.
Unsere Viertklässler können wirklich stolz auf ihre Leistungen sein!

Gehwegtraining

Im Rahmen der Verkehrserziehung fand am 06.09.2022 das Gehwegtraining für die Klassen 1a und 1b statt. Herr Rogge, Polizeihauptkommissar und Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizeiwache Rheine, wiederholte zunächst grundlegende Verhaltensregeln, die man als Fußgänger im Straßenverkehr beachten muss. In diesem Zusammenhang wurde auch das Tragen von gut sichtbarer Kleidung thematisiert. Anschließend übten die Kinder das sichere Überqueren von Straßen. Schnell konnten sie die Verhaltensregeln in unterschiedlichen Situationen umsetzen und Gefahren im Straßenverkehr erkennen!

Ausflug in den Zoo

Am vergangenen Mittwoch ging es für die Klassen 2a und 2b in den NaturZoo Rheine. In der Zooschule konnten die Kinder zunächst Tiere mit allen Sinnen entdecken und dabei spielerisch lernen. Im Rahmen des Programms „Fass mal an – Tiere fühlen“ lernten sie die äußere Hülle unterschiedlicher Tiere kennen. Die Kinder durften unter anderem eine Riesenschabe sowie kleine Mäuse anfassen. Besonders interessant war die Fütterung der Otter. Die Kinder erhielten die Möglichkeit, die hungrigen Otter mit Krebsen, Garnelen und Gemüse zu füttern. Im Anschluss an den Zooschulunterricht ging es zu den Ziegen, Störchen und Tigern. Auch die Fütterung der Seehunde und Pinguine bereitete den Kindern viel Freude. Der Zoobesuch endete mit dem gemeinsamen Besuch des großen Spielplatzes. Dort konnten die Kinder viele verschiedene Spielgeräte ausprobieren.

Einschulungsfeier

Seit dem 11.08.2022 begrüßen wir unsere neuen Erstklässler*innen  an der Edith-Stein-Schule. Im Anschluss an eine abwechslungsreiche Einschulungsfeier mit tollen Tanz- und Gesangseinlagen fand endlich die erste Unterrichtsstunde statt. Die Kinder lernten ihre Klassenlehrerin sowie das jeweilige Klassenmaskottchen kennen, entdeckten den Klassenraum und erhielten schließlich eine erste Hausaufgabe. Währenddessen bot der Förderverein frischen Kaffee und Kuchen für die Eltern und Angehörigen der Kinder an.

Das gesamte Team der Edith-Stein-Schule wünscht allen Löwen und Giraffen einen erfolgreichen Schulstart!