Wechselunterricht ab dem 22.02.

Rheine, den 16.02.2021

Liebe Eltern,
ab Montag, dem 22.02.2021 startet der Unterricht an unserer Schule für die kommenden zwei Schulwochen im Wechselbetrieb. Somit hat er Gültigkeit bis zum 05.03.2021 (Freitag), wie es dann anschließend weitergehen wird bleibt abzuwarten.
In diesem Zusammenhang wird jede Klasse in eine A und B Gruppe aufgeteilt, die sich abwechselnd im Präsenz- bzw. Distanzunterricht befindet (siehe unten angehängten Plan). Ob sich Ihr Kind in Gruppe A oder B befindet, teilt Ihnen heute Nachmittag die Klassenlehrkraft Ihres Kindes über SchoolFox mit.
Unterricht findet wie folgt statt:
In den ersten und zweiten Jahrgängen werden täglich 4 Unterrichtsstunden (Unterrichtsbeginn: 8:00 Uhr, Unterrichtsende 11.35 Uhr) erteilt.
In den dritten und vierten Jahrgängen werden täglich 5 Unterrichtsstunden (Unterrichtsbeginn: 8:00 Uhr, Unterrichtsende 12:30 Uhr) erteilt.
Unterrichtet werden Ihre Kinder möglichst nur von der Klassenlehrkraft und zwar schwerpunktmäßig in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch.
Für den Schulalltag bedeutet das:
– Die Lerngruppen verbringen die Unterrichtszeit gemeinsam in ihrem Klassenraum.
– Es bestehen konstante Gruppen, Unterrichtsangebote die eine Durchmischung von Lerngruppen mit sich bringen
würden finden nicht statt.
– Durch vier unterschiedliche Eingangsbereiche (werden großflächig gekennzeichnet) betreten die Schüler/Innen
getrennt nach Gruppen das Schulgebäude.
– Gestaffelte Pausenzeiten und Aufteilung des Schulhofes in Einzelbereiche gewährleisten die Trennung der
Gruppen.
– Es besteht weiterhin das Abstandsgebot im gesamten Schulbereich und das Gebot zum Tragen einer Mund-Nase-
Abdeckung. Lehrkräfte tragen grundsätzlich eine FFP2 –Maske, Schüler eine chirurgische Maske oder eine
Maske aus Baumwolle.
– Weiterhin gilt, dass Dritte (also auch Eltern) das Schulgebäude nicht betreten dürfen. Ist dies aus
dringendem Anlass zwingend notwendig, so wird die Anwesenheit schriftlich dokumentiert.

Eingangsbereiche der einzelnen Jahrgänge (morgens ab 7:45 Uhr geöffnet):
Jahrgang 1, Gruppen A und B: Aulaeingang vor dem Sekretariat ( Tür 2) – Beschriftung befindet sich an der Tür-.
Jahrgang 2, Gruppen A und B: Aulaeingang vor dem Computerraum (Tür 1) – Beschriftung befindet sich an der Tür.
Jahrgang 3, Gruppen A und B: Glastür beim Klettergerüst – Beschriftung befindet sich an der Tür.
Jahrgang 4, Gruppen A und B: Neue Fluchttreppe „Unterm Waldhügel“ – Beschriftung an der Treppenanlage.

Die Betreuungsregelung für den genannten Zeitraum (22.02. – 05.03.2021) ist momentan noch nicht abschließend geklärt. Sie werden jedoch durch mich, sobald es eine Klärung durch die Stadt Rheine geben wird, unverzüglich benachrichtigt. Ich rechne spätestens am Donnerstagmorgen mit einer dementsprechenden Information.
Wir alle freuen uns nun darauf, dass die Schule endlich wieder losgeht und wir Ihre Kinder wieder begrüßen dürfen. Ich verbleibe in der Hoffnung, dass wir bald wieder zum normalen Schulalltag übergehen können!

Mit freundlichem Gruß
Frank Krehe
(Schulleiter)

Unterricht für Kinder aller Jahrgänge, Gruppe A
22.02. Montag Präsenzunterricht Gruppen A aller vier Jahrgänge
24.02. Mittwoch Präsenzunterricht Gruppen A aller vier Jahrgänge
26.02. Freitag Präsenzunterricht Gruppen A aller vier Jahrgänge
02.03. Dienstag Präsenzunterricht Gruppen A aller vier Jahrgänge
04.03. Donnerstag Präsenzunterricht Gruppen A aller vier Jahrgänge

Unterricht für Kinder aller Jahrgänge, Gruppe B
23.02. Dienstag Präsenzunterricht Gruppen B aller vier Jahrgänge
25.02. Donnerstag Präsenzunterricht Gruppen B aller vier Jahrgänge
01.03. Montag Präsenzunterricht Gruppen B aller vier Jahrgänge
03.03. Mittwoch Präsenzunterricht Gruppen B aller vier Jahrgänge
05.03. Freitag Präsenzunterricht Gruppen B aller vier Jahrgänge

Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum 14.02.2021

Liebe Eltern unserer Schule,

 

das Land NRW sowie das Ministerium für Schule und Bildung haben beschlossen, dass bis Sonntag, 14.02.2021 an allen Schulen in NRW der Präsenzunterricht weiterhin ausgesetzt wird.

Somit findet weiterhin ausschließlich Distanzunterrichtstatt an unserer Schule statt.

Unsere bisherige Regelung der Materialabholung an der Schule bleibt bestehen.

 

Daher gilt:

Die Abholung der neuen Lernpakete (sowie die Rückgabe der alten Lernpakete) erfolgt an folgenden Tagen:

Montag,   01.02.2021 (9.00 – 12.00 Uhr)  Jahrgänge 1 und 2

Dienstag, 02.02.2021 (9.00 – 12.00 Uhr)  Jahrgänge 3 und 4

 

Das Lernpaket Ihres Kindes befindet sich weiterhin an folgendem Platz (Wege sind beschildert):

Jahrgang 1: Lernpakete in der Gymnastikhalle

Jahrgang 2: Lernpakete im Computerraum

Jahrgang 3: Lernpakete im Fensterbereich des Sekretariats

Jahrgang 4: Lernpakete in der Schulaula

Denken Sie bitte daran, dass auf dem gesamten Schulgelände Maskenpflicht besteht!!!

 

Im Verlauf der Schulwoche wird sich die Lehrkraft ihres Kindes bei Ihnen melden um weiterhin mit Ihnen Videoschaltungen abzusprechen. Sollte Ihr Kind an diesen Videoschaltungen nicht teilnehmen können, kontaktieren Sie bitte die Klassenleitung per SchoolFox. Auch bei sonstigen Fragen nehmen Sie Kontakt auf, die Klassenleitungen helfen Ihnen gerne weiter, wenn Ihr Kind mit Aufgaben Schwierigkeiten hat.

 

Selbstverständlich können Sie die Schule auch weiterhin über die bisherigen Wege (telefonisch oder per Schulmail) erreichen.

 

Anmeldung und Organisation der Notbetreuung

Für Kinder der Klassen 1 – 4, die nicht von Zuhause aus am Distanzunterricht teilnehmen können, wird weiterhin eine Betreuung in der Schule eingerichtet.

Die Betreuung wird vom Betreuungspersonal der OGS, unterstützt durch das Kollegium unserer Schule, geleistet. Antragstellung und Bewilligung erfolgt in der Stadt Rheine ausschließlich online! Unter wwww.rheine.de/notbetreuung können Sie ab sofort Betreuungsbedarfe anmelden.

 

Bitte beachten Sie auch, dass die beweglichen Ferientage am 15.02. (Rosenmontag) und am 16.02. (Veilchendienstag) weiterhin bestehen bleiben. Die Kinder und Lehrkräfte haben an diesem Tag unterrichtsfrei.

 

Nun abschließend noch liebe Grüße an unsere Schülerinnen und Schüler und natürlich auch an Sie, liebe Eltern. Wir hoffen, dass wir uns bald gesund und munter wiedersehen können.

Für das Team der Edith-Stein-Schule!

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frank Krehe

(Schulleiter)

Halbjahreszeugnisse an unserer Schule

Liebe Eltern der Klassen 3 und 4,

am kommenden Freitag (29.01.2021) endet das 1. Schulhalbjahr 2020/2021 und es gibt  Halbjahreszeugnisse für die Jahrgänge 3 und 4.

In diesem Jahr werden wir Ihnen das Zeugnis Ihres Kindes erstmalig im Original zusenden. Daher werden wir die Briefe am Donnerstag (28.01.2021) bei der Post aufgeben, so dass sie sich am Freitag bei Ihnen im Briefkasten befinden dürften. Sie brauchen die Zeugnisse daher nicht an der Schule abholen (Eine Kopie wird im Vorfeld der Schülerakte hinzugefügt). Zusätzlich wird dem Zeugnis des 4. Jahrgangs der Anmeldeschein für die weiterführende Schule beigefügt.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes (z.B. über SchoolFox) oder natürlich auch direkt in der Schule melden.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Frank Krehe

Schulleiter

Schüler-Lehrer-Austausch über Antolin

Antolin ist eine Plattform, auf der die Kinder Fragen zu gelesenen Büchern beantworten können.

Darüber hinaus bietet Antolin auch die Möglichkeit, dass die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Kontakt aufnehmen und sich schriftlich per Online-Nachricht austauschen können. Gerade jetzt, im Rahmen des Distanzlernens, ist dies eine gute Möglichkeit für die Kinder, Fragen zu den Lerninhalten zu stellen bzw. Hilfestellung einzufordern.

Dazu loggen sich die Kinder mit ihrem Benutzernamen und ihrem Kennwort bei Antolin ein. Die Zugangsdaten Ihres Kindes erhalten Sie erneut über das nächste Lernpaket. Über die Postbox können Nachrichten an die jeweiligen Lehrkräfte der Klassen geschrieben werden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit den Kindern!