Warning: preg_match(): Compilation failed: nothing to repeat at offset 34 in /homepages/25/d85240823/htdocs/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/modules/class-module-page-cache.php on line 549
Klasse 4a – Edith-Stein-Schule

Klasse 4a

Die Klasse 4a mit Klassenlehrerin Frau Schraeder

Das sind die Elternvertreter der Klasse 4a:

Frau Viefhues
Frau Grasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Karneval 2017:


Der Pirschgang

Am Mittwoch, den 3. Mai 2017, haben sich die Klassen 4 a und 4 b um 5:20 Uhr an der Schule getroffen.

Anschließend kamen die Jäger. Sie haben uns erzählt wie die Jagd beginnt. Danach haben die Jäger die Jagd mit ihren Hörnern eröffnet. Die Klassen 4 a und 4 b sind getrennt gegangen, dabei wurden wir von unseren Klassenlehrerinnen und den Jägern begleitet.

Nachdem wir den Schulhof verlassen hatten und in die Edith- Stein- Straße gebogen waren, sahen wir vor uns ein Reh. Nun sind wir weiter gegangen und kurz vor der Catenhorner Straße sind wir links in den Wald gebogen.

Wir sind lange durch den Wald gelaufen. Während des Pirschganges sahen wir verschiedene Vögel, ein Wildkaninchen, einige Hasen und weitere acht Rehe.

Der Jäger hat uns erklärt, dass das Pfeifen auf Blättern zum Rehe anlocken genutzt wird, man nennt es Blatten.

Außerdem hat uns der Jäger verschiedene Baumarten gezeigt und erzählt wie sie heißen. Zu dem hat er uns etwas zu den Besonderheiten der einzelnen Bäume gesagt, z.B. dass man den Birkensaft trinken kann. Auf unserem Gang durch den Wald sahen wir unterwegs eine inzwischen seltene Blume, die Schlüsselblume. Einen Schlafplatz und die Spuren von einem Reh haben wir ebenfalls gesehen.

Wir sind an der Eierwiese vorbei gekommen, wo sich früher zu Ostern Familien zum Eierweitrollen treffen. Bei Schnee wurde die Wiese zum Schlittenfahren genutzt.

Zum Abschluss des Pirschganges gab es auf einer Wiese ein Frühstück für alle, das einige Mütter vorbereitet hatten.

Nach dem Frühstück sind wir wieder zur Schule gegangen.

Uns hat der Pirschgang Spaß gemacht, dazu haben wir viele interessante Dinge gelernt.

Geschrieben von Lukas 


Klassenfahrt nach Bad Bentheim