Pirschgang

Am 16.05.2019 fand in diesem Jahr der Pirschgang der Klassen 4 statt. Die Kinder, Lehrer und einige Förster trafen sich um 05:30 Uhr an der Schule und gingen klassenweise auf die Pirsch zum/auf den Waldhügel, um früh morgens Tiere und die Natur zu beobachten. Anschließend trafen sich alle zum gemeinsamen Frühstück um 08:00 Uhr morgens auf einer Wiese, das Eltern der Klasse vorbereitet hatten. Gestärkt ging es dann zu 10:00 Uhr zurück zur Schule. Dort endete der gemeinsame Schulmorgen, der gelungen war und unvergesslich bleiben wird.

Erfolgreiches Wahlergebnis

Wir sind vor ein paar Wochen bei der SpardaSpendenWahl mit unserer Schulbücherei ins Rennen gegangen. Dabei wurden wir von so vielen Familien und Angehörigen unterstützt, sodass wir 1584 Stimmen bekommen haben. Damit haben wir Platz 30 erreicht und freuen uns nun, über einen Gewinn von 1500€. Mit dem Gewinn kann der Bestand und die Ausstattung unserer Schulbücherei erweitert werden.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Chorauftritt Stadtteilfest Dorenkamp

Ende Mai trat unser Schulchor auf dem Stadtteilfest Dorenkamp auf. Dort präsentierte der Chor unter der Leitung von Frau Multhoff einen Ausschnitt aus dem diesjährigen Musical. Die Kinder sind über sich selbst hinausgewachsen und einige Kinder haben sogar einen Solopart übernommen. Wir sind wahnsinnig stolz auf diese tolle Leistung! Ein großer Dank gilt Frau Multhoff, die durch ihr Engagement diesen Auftritt erst ermöglicht hat.

Kinder-Künstler-Woche

Vom 20.05.-24.05.2019 hatten wir an unserer Schule eine Kinder-Künstler-Woche. Eine Woche lang wurde in der jeweiligen Gruppe gebastelt, gewerkt oder gemalt. Die Kinder durften sich im Vorfeld nach ihren eigenen Interessen ein Projekt aussuchen. Zur Auswahl standen:

  • Teppiche weben
  • Stühle mit Serviettentechnik verschönern
  • Eine Stadt nach James Rizzi malen
  • Malen nach Otmar Alt
  • Malen mit geometrischen Formen
  • Bilder für die Turnhalle gestalten
  • Fische aus Pappmaché
  • Tiere aus Ton
  • String Art – Nagelbilder

Am Ende der Woche wurden die erstellten Werke ausgestellt. Es war eine tolle kreative Woche und so konnte jedes Kind stolz sein Werk den Eltern präsentieren.

Mehr Eindrücke von der Projektwoche erhalten sie hier.

 

 

VERA

Bald wird es in den Klassenräumen der Drittklässler besonders leise. Es stehen die Vergleichsarbeiten (VERA) in Deutsch und Mathematik an:

09.05.2019: Deutsch – Lesen

14.05.2019: Deutsch – Zuhören

16.05.2019: Mathematik – Raum und Form; Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten

„Die Vergleichsarbeiten (VERA) der Jahrgangsstufe 3 in Nordrhein-Westfalen stellen als Diagnoseinstrument eine wichtige Grundlage für eine systematische Unterrichtsentwicklung dar. Lehrerinnen und Lehrer erhalten Informationen, über welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten die Kinder einer Klasse im Hinblick auf die fachlichen Anforderungen der nationalen Bildungsstandards und der Lehrpläne verfügen. Die Durchführung von Vergleichsarbeiten hat das Ziel die Kompetenzorientierung im Bildungssystem zu stärken. Sie soll die Frage beantworten, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Schullaufbahn erreicht haben.“ (Quelle: https://www.schulentwicklung.nrw.de/e/vera3/allgemeine-informationen/-aktuelles.html)

Weitere Elterninformationen finden Sie unter:

https://www.schulentwicklung.nrw.de/e/vera3/informationen-fuer-eltern/index.html