Aktion „Mach mehr draus“

Etwas schockiert waren unsere Kinder aus den 3. und 4. Klassen, als sie hörten, dass Kinder in Bielefeld-Bethel, die aufgrund ihrer Epilepsie oftmals tagelang untersucht werden, das Weihnachtsfest nicht zuhause feiern können. Herr Zeise schlug ihnen daher vor, sich an der Aktion „Mach mehr draus“ zu beteiligen. Wer wollte, bekam 1 Euro von ihm. Damit konnten die Kinder dann Mehl für Plätzchen, Fotokarton für Weihnachtskarten oder ein Programm für ein Instrumentalspiel mit Eintritt kaufen. Weihnachtskarten und selbstgebackene Plätzchen wurden dann an Nachbarn, Freunde und Bekannte verkauft. Innerhalb einer Woche kamen dadurch fast 300 Euro zusammen. Davon konnten Rasseln, Holzspielzeug oder andere kleine Geschenke gekauft und nach Bielefeld-Bethel geschickt werden.

Im Sinne von Edith Stein haben unsere Kinder verstanden: Wer teilt, hat doppelte Freude!

Besuch vom Nikolaus

Am Montag überraschte der Nikolaus die Kinder der Edith-Stein-Schule. Im Anschluss an das Adventssingen machte er sich auf den Weg in die einzelnen Klassen. Mit einem lauten Klopfen kündigte er sich an und betrat den Klassenraum. Er las den Kindern aus seinem goldenen Buch vor und verteilte zum Abschied leckere Stutenkerle.

Schön, dass du bei uns warst, lieber Nikolaus!

Adventssingen auf dem Schulhof

Jeden Montag findet das Adventssingen statt. Dafür treffen sich alle Schülerinnen und Schüler zum Singen auf dem Schulhof. Um für Abwechslung zu sorgen, werden jedes Mal andere Lieder gesungen, die Herr Zeise mit seiner Gitarre begleitet. Darüber hinaus bereitet jeder Jahrgang etwas vor. Am vergangenen Montag war der vierte Jahrgang der Edith-Stein-Schule an der Reihe. Eine tolle Klanggeschichte sowie ein winterliches Gedicht wurden mit viel Freude vorgetragen.

Lichterfest an der Edith-Stein-Schule

Am vergangenen Freitag fand das Lichterfest auf unserem stimmungsvoll geschmückten Schulhof statt.  Selbstgebastelte Laternen, Teelichter und ein Lagerfeuer erleuchteten den Schulhof der Edith-Stein-Schule und sorgten für eine tolle Atmosphäre. Mit viel Begeisterung und Elan trugen die Kinder herbstliche Lieder vor. Anschließend sorgte der Förderverein für das leibliche Wohl aller. Die warmen Getränke und Heißwürstchen fanden großen Anklang bei den Eltern und Kindern.

Kinder helfen Kindern

Am Dienstag wurden unsere gesammelten Weihnachtsgeschenke für hilfsbedürftige Kinder abgeholt. Mit Begeisterung packten viele Kinder unserer Schule gemeinsam mit ihren Eltern weihnachtliche Päckchen, die im Eingangsbereich der Schule gesammelt wurden. Nun sind die Weihnachtsgeschenke endlich auf dem Weg nach Osteuropa.

Wir danken allen Kindern und Eltern der Edith-Stein-Schule für die Unterstützung und Nächstenliebe! Über die Geschenke werden sich sehr viele Kinder freuen.