Wechselunterricht vom 26.04. – 07.05.2021

                                                        

Plan Wechselunterricht

Liebe Eltern,

aufgrund der momentanen Coronasituation werden wir den Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht fortsetzen (siehe Plan). Die Planung gilt zuerst für die kommenden zwei Schulwochen und wird dann situationsabhängig angepasst. Ihre Kinder bleiben in dieser Zeit in den bestehenden Gruppen und haben weiterhin im Wechsel Präsenz- bzw. Distanzunterricht.

Natürlich werden wir Sie über aktuelle Veränderungen und die Wochenplanung nach dem 07.05.2021 rechtzeitig informieren!

Die Notbetreuung Ihres Kindes ist weiterhin möglich. Sie finden wie bisher unter www.rheine.de/notbetreuung alle notwendigen Informationen und auch das neue Antragsformular. Denken Sie daran, bei Bedarf Ihr Kind umgehend anzumelden.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Lehrkräfte der Schule (SchoolFox), sowie das Sekretariat gerne zur Verfügung

Mit freundlichem Gruẞ

F. Krehe

(Schulleiter)

Wechselunterricht ab Montag, 19.04.- 23.04.2021

Wechselunterricht vom 19.04. – 23.04.2021

Liebe Eltern,

gestern erhielten wir die notwendigen Informationen des Ministeriums bzgl. des Schulunterrichts für die kommende Schulwoche! Der Unterricht wird wieder (wie vor den Osterferien) im Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht bestehen.

Wir werden daher den Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht bis zum 23.04.2021 fortsetzen (siehe Plan). Ihre Kinder bleiben in dieser Zeit in den bestehenden Gruppen und haben weiterhin im Wechsel Präsenz- bzw. Distanzunterricht.

Ob es auch in der/den Wochen darauf Wechselunterricht geben wird, bleibt abzuwarten. Wir werden Sie natürlich immer frühzeitig über die aktuelle Lage und die kommende Wochenplanung informieren!

Auch die Notbetreuung Ihres Kindes wird für diese Woche weiterhin möglich sein. Sie finden wie bisher unter www.rheine.de/notbetreuung alle notwendigen Informationen und auch das neue Antragsformular. Denken Sie daran, bei Bedarf Ihr Kind umgehend anzumelden.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Lehrkräfte der Schule (SchoolFox), sowie das Sekretariat gerne zur Verfügung

Mit freundlichem Gruß
Frank Krehe
(Schulleiter)

Plan Wechselunterricht

Distanzunterricht ab Montag, 12.04.2021

Liebe Eltern,

wie sie sicherlich bereits der Presse entnehmen konnten, findet in der kommenden Schulwoche (12.04.2021 – 16.04.2021) wieder Distanzunterricht und Notbetreuung statt.

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

Laut Coronaschutzverordnung des Landes (12.04. 2021) heißt es: Die Zeit des Distanzunterrichts soll dazu genutzt werden, um die verpflichtenden Selbsttests in den Schulen vorzubereiten. Es besteht eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligem Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräften und weiterem Personal an den Schulen.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzungen geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird von den Schülerinnen und Schülern in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht bzw. an der Notbetreuung teilnehmen. Bei den Tests an den Grundschulen handelt es sich um sogenannte „Stäbchen-Tests (Nasenabstrich mit Wattestäbchen).

Wichtig: Lehrkräfte leiten diese Test nur an! Sie dürfen sie weder durchführen noch korrigierend eingreifen! Die Kinder testen sich unter Anleitung also selbst. Bitte erzählen Sie Ihren Kindern schon von den bevorstehenden Selbsttests in der Schule. Wir werden selbstverständlich Ihren Kindern bei der Testung behutsam zur Seite stehen.

Informationen zu den neuen Lernpaketen sowie zum Einsatz der digitalen Medien/Videokonferenzen erhalten Sie über SchoolFox von der Klassenleitung Ihres Kindes.

Sobald konkrete Informationen zum weiteren Schulbetrieb ab dem 19.04.2021 vorliegen, melden wir uns zeitnah!

Mit freundlichem Gruß
Frank Krehe
Schulleiter